Osteuropa-Studien Bern-Fribourg

Tag des Studienbeginns

Am 16. September 2022 heisst das Team der Osteuropa-Studien Bern-Fribourg Studienanfänger*innen ganz herzlich willkommen. Frau Prof. Dr. Julia Richers (Lehrstuhl Neueste Allgemeine und Osteuropäische Geschichte) und Frau Dr. Eva Maurer (Leiterin Schweizerische Osteuropabibliothek) werden an diesem Tag um 17.00 Uhr die Osteuropa-Studien Bern-Fribourg vorstellen und die wichtigsten Eckpunkte zum Studium im Allgemeinen und zum Semesterbeginn bekannt geben.

Im Anschluss wird die Fachschaft der Osteuropa-Studien ein Apéro organisieren. Bei einem Getränk und einigen Snacks können sich die zukünftigen Studierenden mit der Fachschaft und mit dem Team der Osteuropa-Studien austauschen und allfällige Fragen zum Semesterstart oder zum Studiengang klären.

Wann: Freitag, 16. September 2022, 17.00 Uhr mit anschliessendem Apéro

Wo: Schweizerische Osteuropabibliothek, Hallerstrasse 6, 3012 Bern (1. UG)

Wir freuen uns, unsere zukünftigen Studierenden am kommenden Freitag kennenzulernen!